Agroscope


Prognose verschieben

Interpretation und Entscheidungshilfe


Die ersten Junglarven des Schalenwicklers der ersten Generation sind geschlüpft. Falls Granuloseviren zum Einsatz kommen, erfolgt jetzt die erste Behandlung. Behandlung nach 2 Wochen bzw. 10 sonnigen Tagen 1 mal wiederholen (siehe Bekämpfung und Pflanzenschutzmittel).


Der Flughöhepunkt der Schalenwicklermännchen der Überwinterungsgeneration ( = 1. Flug) ist erreicht. Aufgrund der wöchentlichen Fänge in den Pheromonfallen kann jetzt der Befallsdruck abgeschätzt werden (siehe Überwachungsmethoden und Schadschwelle).

zurück

Agroscope - © 2018
Kontakt: Dominique Mazzi |  Rechtliche Grundlagen/Disclaimer