Agroscope


Prognose verschieben

Interpretation und Entscheidungshilfe


Die Falter der ersten Generation des Pflaumenwicklers (= 2. Flug) beginnen in wenigen Tagen zu schlüpfen. Für die Überwachung müssen die Pheromonfallen ab jetzt wieder regelmässig kontrolliert werden (siehe Überwachungsmethoden und Schadschwelle).


4% der Eier der ersten Generation des Pflaumenwicklers sind abgelegt.

zurück

Agroscope - © 2019
Kontakt: Dominique Mazzi |  Rechtliche Grundlagen/Disclaimer